Temperguss Fittings schwarz und Bauteile


Große Auswahl an Temperguss Fittings, Rohren und Bauelementen für Ihr Rohrmöbel. Ursprünglich wurden die  Schraubverbinder zum Beispiel in der Industrie, für Heizungen, Druckluft- und Gasinstallationen eingesetzt, heute baut man individuelle und kreative Möbel daraus.

Temperguss Fittings speziell für den Rohrmöbel

In unserem DIY-Shop finden Sie die größte Vielfalt an Fittings und Rohren für Ihr DIY-Möbel in Temperguss schwarz, zu guten Preisen mit hoher Verfügbarkeit. Unsere Rohrverbinder haben präzise geschnittene Whitworth-Rohrgewinde nach dem europäische British Standard (BSPT) und sind nach den gängigen Normen gefertigt. Dadurch ist eine lebenslange Erweiterbarkeit gegeben.

Durch den blanken/rohen Eisenguss, dem sogenannten schwarzen Temperguss, können die Fittings und Rohre ohne aufwendige Vorbehandlung lackiert und oberflächenbeschichtet werden. Vorteil unserer sandgestrahlten Temperguss Fittings und Rohre: durch die raue Oberfläche entfällt das lästige anrauen vor der Lackierung.

Technische Daten, Erläuterungen und weitere Infos rund um unsere Schraubfittings finden Sie unter: https://www.iltubo.de/projektinfos/

>>> Rohrdoppelnippel und Stahlrohre führen wir in vielen Längen von 30 bis 1600 mm.

ilTubo Fittings aus schwarzem Temperguss -- Überblick:


Schwarze Temperguss Fittings -- Hintergrundinformationen

Unsere sogenannten "schwarzen" Temperguss-Fittings bestehen aus einer Eisen-Kohlenstoff-Legierung, welche die gute Vergiessbarkeit von Gusseisen mit der Festigkeit von Stahl kombiniert. Ohne die zusätzliche Hitzebehandlung, dem Tempern, wäre der Werkstoff hart und spröde. Durch die Langzeit-Glühbehandlung des Temperns erreicht man eine sehr gute Bearbeitbarkeit bei gleichzeitig hoher Zähigkeit der Fittings.

Warum "sogenannter" schwarzer Temperguss?

Es gibt zwei Arten von Temperguss: den schwarzen und den weißen. Beide sind farbig weder schwarz noch weiß, sondern können äußerlich nicht unterschieden werden. Beide haben den gleichen Farbton, der im Laufe der Zeit durch Einfluss von Licht und Sauerstoff noch dunkler wird. Schwarz oder weiß ist hier also keine Farbangabe, sondern ein Hinweis auf die Art und Weise der Produktion des Materials.

Der Unterschied liegt in der Wärmebehandlung der Guss-Schmelze. Schwarzer Temperguss wird 30 Stunden bei circa 950 °C getempert in einer inerten Atmosphäre. Weißer Temperguss wird 50 bis 80 Stunden bei circa 1050 °C in einer oxidierenden Atmosphäre geglüht, wodurch der Werkstoff entkohlt wird. Nun weiß man ja, Kohle ist schwarz. Ergo: Schwarzer Temperguss ist nicht entkohlt, weißer schon. Optisch sichtbar wird dieser Unterschied allerdings erst bei einem Materialbruch.

Bei ilTubo erhalten Sie Fittings aus schwarzem Temperguss und die passenden Rohre. Dabei achten wir auf die Details, die für den Möbelbau wichtig sind, z. B. die konkreten Bauformen und zueinander passende Abmessungen.


Ihre Vorteile

  • Kostenloser Plancheck (fair use)
  • Ausführliche Rohrmöbel Baupläne mit Stücklisten
  • Spezialisiertes Sortiment, exklusive und eigenentwickelte Bauteile 
  • Material nach gängigen EU-Normen zur lebenslangen Erweiterbarkeit
  • Sonderlängen auf Anfrage
  • Zuverlässigkeit durch eigenes Lager/Werkstatt mit über 650 qm
  • Versand ab 4,99 € (Standardversand innerhalb DE bis 1 kg Paketgewicht)
Erfahrungen & Bewertungen zu ilTubo Wohnakzente Inh. Alexander Greisle
ilTubo bei Pinterest  ilTubo bei Facebook  ilTubo bei Instagram