Bauplan Couchtisch No.1 aus Rohren


Bauplan Wohnzimmertisch aus Rohren und Temperguss Fittings

Ein Couchtisch aus Rohren im modernen Industriedesign.

 

Kombiniert mit einer schicken Holzplatte kommen die rohen Stahlrohre und Temperguss Fittings perfekt zur Geltung. Egal ob eine gediegene Tischplatte aus Eiche, eine selbstgebaute Vintage-Tischplatte aus Altholz oder Palettenholz oder auch eine auf Gummipuffer gelegte Glas- oder Steinplatte - dieser Wohnzimmertisch ist ein Stilwunder und durch die Kreuz-Konstruktion extrem stabil.

 

Durch Variation der Rohrlängen kann dieses Industrial Tischgestell in jeder Höhe, Breite und Tiefe gebaut werden. Mit der Stückliste unten kommt er auf circa 58,5 x 58,5 cm (zzgl. Überstand der Tischplatte) und eine Höhe von circa 30 cm.

 


Stückliste zum Wohnzimmertisch No.1 und Explosionszeichnung

Temperguss Fittings

Anzahl Fitting Nr. Bezeichnung und Link
4x 130 T-Stück I/I/I, 3/4"
1x 180 Kreuz I/I/I/I, 3/4"
4x 321o Bodenflansch, 3/4"
4x 324 Ornamentflansch Nr. 324, 3/4"
16x   Senkkopf-Schrauben A2, 5x20

 

Rohre mit Gewinde

Anzahl Länge (mm) Bezeichnung und Link
4x 100 mm Stahlrohr 3/4"
4x 150 mm Stahlrohr 3/4"
4x 200 mm Stahlrohr 3/4"

 


Bauanleitung Explosionzeichnung und Stückliste für Wohnzimmertisch aus Rohren

Step-by-Step Bauanleitung

  1. Der Aufbau des Tischgestells ist einfach. Zunächst werden die 200 mm Rohre handfest in das Kreuz geschraubt.
  2. Auf allen vier Seiten die T-Stücke aufschrauben. Dadurch kann auch noch mehr Kraft auf die Rohrverschraubung ausgeübt werden, um das Tischgestell noch stabiler zu verschrauben. Dabei immer mal wieder die Abstände der T-Stück-Außenkante zum Kreuz messen.
  3. In die T-Stücke dann die 100/150 mm Rohre einschrauben und die Bodenflansche aufschrauben.
  4. Nun oben die Befestigungsflansche anbringen und die Höhe der vier Beine aufeinander abstimmen.
  5. Zum Schluss noch die Holzplatte ausrichten und anschrauben -- violà.

ilTubo's Tipps

  • Lieber filigranere Füße? Einfach eine Muffe Nr. 270 kombiniert mit einem Kunststoff-Gleiter verwenden.
  • Der Tisch steht auf empfindlichen Böden? Einfach unsere Flanschpads aus Filz unter jeden Fuß kleben.
  • Anstelle der Flansche Nr. 324 lassen sich auch gut die Dreieck-Flansche Nr. 323 verwenden. Die Spitzen bzw. die lange Seite dann zu den Ecken bzw. zur Tischkante ausrichten.
  • Die Einschraubtiefe der 5x20er Schrauben durch den Flansch ins Holz liegt bei 15 mm. Die Tischplatte sollte also eine Stärke von mindestens 16 mm haben.
  • Da die Fittings mit einem temporären Rostschutz versehen sind, sollten bei Teppichböden die Bodenflansche mit einem nicht-korrosiven Reiniger, z. B. mit unserem Metallreiniger oder Aceton gereinigt werden um Verschmutzungen zu vermeiden (siehe Pflegetipps).

Technische Informationen und viel Wissenswertes rund um DIY Rohrmöbel-Projekte gibt es unter: www.iltubo.de/projektinfos/


Ihre Vorteile

  • Kostenloser Plancheck (fair use)
  • Ausführliche Rohrmöbel Baupläne mit Stücklisten
  • Spezialisiertes Sortiment, exklusive und eigenentwickelte Bauteile 
  • Material nach gängigen EU-Normen zur lebenslangen Erweiterbarkeit
  • Sonderlängen auf Anfrage
  • Zuverlässigkeit durch eigenes Lager/Werkstatt mit über 650 qm
  • Versand ab 4,99 € (Standardversand innerhalb DE bis 1 kg Paketgewicht)
Erfahrungen & Bewertungen zu ilTubo Wohnakzente Inh. Alexander Greisle
ilTubo bei Pinterest  ilTubo bei Facebook  ilTubo bei Instagram