Bauplan Kleiderstange "Stummer Diener" aus Rohren


DIY Bauplan Rohrmöbel Herrendiener Kleiderbuttler

Ein sogenannter Stummer Diener (auch Herrendiener oder Kleiderbuttler genannt) ist ein ganz klassisches Möbelstück, das ursprünglich zur Vorbereitung der Kleidung für den nächsten Tag gedacht war. Aus Rohren und Temperguss-Fittings kannst Du dir diesen Klassiker einfach selber im Industrial Pipe-Style bauen.

 

Technischer Aspekt: Der Herrendiener ist ein gutes Beispiel für einen geschlossenen Rohrkreis - der auch ums Eck gehen kann - kein Anfang und kein Ende der Rohre. Daher wird ein spezieller Fitting benötigt, das spezielle ilTubo Kreis-Kit. Detaillierte Erläuterung dazu in der Step-by-Step Bauanleitung weiter unten.

 

Abmessungen dieses Modells (BxHxT): circa 980 x 1960 x 670 mm

 

Durch Variation Rohre kannst Du die Abmessungen einfach variieren. Wenn Dir unser Vorschlag beispielsweise zu hoch ist, dann plane lieber anstelle der unten aufgeführten 800 mm langen Stahlrohre 2x 500 oder 600 mm für eine Höhe von circa 1660 oder 1760 mm.


Stückliste zur Kleiderstange und Explosionszeichnung

Temperguss Fittings

Anzahl Fitting Nr. Bezeichnung und Link
7x 90 Winkel 90°, I/I, 3/4"
1x 130 T-Stück 90°, I/I/I, 3/4"
1x 301 Kappe rund, 3/4"
2x   ilTubo Kreis-Kit, 3-teilig, 3/4"

Stahlrohre mit Gewinde (Rohr-Ø ca. 26,9 mm)

Anzahl Länge (mm) Bezeichnung und Link
1x 100 mm Stahlrohr 3/4"
2x 600 mm Stahlrohr 3/4"
4x 800 mm Stahlrohr 3/4"
4x 1000 mm Stahlrohr 3/4"

DIY Bauanleitung Rohrmöbel Stummer Diener aus Temperguss Rohren und Fittings

Step-by-Step Bauanleitung

  1. Beginnen wir mit den beiden waagrechten Stangen, da diese möglichst exakt zueinander passen sollten. Also auf das eine Querrohr einen Winkel und ein T-Stück und auf das zweite Querrohr zwei Winkel aufschrauben. Diese kräftig aufschrauben und ausrichten.

  2. Dann die Abhänge der beiden Querrohre aneinander legen und so die Abstände kontrollieren. Solange justieren, bis es bestmöglich passt. Wichtig: Beim Ausrichten immer nur in Einschraubrichtung justieren, damit es stabil wird. Brauchst du mehr Kraft, dann zwei Rohre in die freien Abhänge schrauben und die dadurch höhere Hebelkraft nutzen.

  3. Jetzt das hintere obere "U" zusammenbauen und das vordere untere "U".

  4. Mit dem vorderen Element machen wir jetzt weiter: Die beiden nach hinten zeigenden Winkel kräftig handfest aufschrauben. Die nach hinten gehenden Rohre eindrehen (jetzt ruhig den Hebel nutzen und die vorderen Winkel noch eine Umdrehung fester schrauben) und dann die nach oben zeigenden Winkel und Rohre.

  5. Aus den Schritten 3 und 4 hat man jetzt zwei Baugruppen, die Du noch mit Hilfe des 3-teiligen Kreis-Kits (oder einer Verschraubung, siehe unten) verbinden musst. Wichtig: Dabei die beiden bereits zusammengeschraubten Teile des Kreis-Kits nicht trennen. Diese passen nur in einer von vier möglichen Kombinationen zusammen (und zwar in umgekehrter Schraubrichtung!).

  6. Das Einzelteil des Kreis-Kits schraubst du auf das eine "U" (am besten auf das hintere). Welche Seite dieser sog. Muffe Du da verwendest, das ist egal. Das zusammengeschraubte Doppel-Teil des Kreis-Kits kommt auf die andere Baugruppe. Nun drehst Du das Teil mit dem Sechskant bis auf ein, zwei Umdrehungen heraus (Schraubrichtung ist umgekehrt wie gewohnt). Es sollte locker sitzen, aber noch im Unterteil.

  7. Da die Gewinde des Sechskant-Teils gegenläufig sind, lassen sich beide Baugruppen zusammenziehen. Am besten auf der späteren Rückseite liegend die beiden Baugruppen aneinander legen, so dass das Innengewinde des oberen Elements die Außengewinde des unteren Elements berührt. Nun mit etwas Druck auf das obere "U" das Außengewinde ein, zwei Umdrehungen ins Innengewinde schrauben. Dann das Gleiche auf der anderen Seite. Wenn die Gewinde auf beiden Seiten ineinander gegriffen haben, schrittweise rechts und links immer fester drehen. Je kräftiger Du das Kreis-Kit verschraubst, desto stabiler. Nutze es auch zum Justieren der Höhe.

ilTubo's Tipps und Variationsmöglichkeiten

  • Das Kreis-Kit hört sich kompliziert an? Mach einfach vorher eine Trockenübung, dann verstehst Du das Prinzip schnell.

  • Statt der 3-teiligen ilTubo Kreis-Kits kannst Du auch Verschraubungen Nr. 330 verwenden, die optisch etwas auffälliger sind. Deren Montage ist einfacher, es wird aber nicht ganz so stabil. Wenn sich die Überwurfmutter später immer wieder mal lösen sollte, hilft ein Tropfen Kleber

  • Unser Modell steht auf den Winkeln auf. Das ist gut für Teppichböden. Bei harten Böden kann es diese allerdings verkratzen. Daher bei harten Böden besser vier T-Stücke anstelle der unteren Winkel einplanen. Einen Abgang nach unten zeigen lassen und vier Kunststoff-Gleiter eindrücken und schon hat man vier super stabile Standfüße.
  • Vielleicht möchtest Du auch richtige Haken an deinem Kleiderbuttler? Unsere optisch passenden Rohrhaken kannst Du vor der Montage auf alle waagrechten Rohre aufziehen. Im Gegensatz zu S-Haken fallen die auch nicht runter.

  • Unser Vorschlag hat einen seitlichen Haken, Du kannst bis zu vier solcher Haken machen. Dazu die oberen Winkel gegen T-Stücke austauschen, den freien Abgang zur Seite ausrichten und dann das kurze Rohr mit Kappe eindrehen.

  • Bitte reinige deinen stummen Diener nach dem Aufbau gründlich. Am besten mit einem nicht-korrosiven Reiniger, geeignet ist z. B. Aceton oder unser Metallreiniger. Mit einem flüssigen (Antik-)Wachs kannst Du ihn zusätzlich schützen.

Technische Informationen und viel Wissenswertes rund um DIY Rohrmöbel-Projekte gibt es unter: www.iltubo.de/projektinfos/


Ihre Vorteile

  • Kostenloser Plancheck (fair use)
  • Spezialisiertes Sortiment, exklusive und eigenentwickelte Bauteile 
  • Material nach gängigen EU-Normen zur lebenslangen Erweiterbarkeit
  • DIY-Baupläne mit Stücklisten
  • Sonderlängen auf Anfrage
  • Zuverlässigkeit durch eigenes Lager/Werkstatt mit über 650 qm
  • Versand ab 4,99 € (Standardversand innerhalb DE bis 1 kg Paketgewicht)

Zahlungsarten 

Versand

Erfahrungen & Bewertungen zu ilTubo Wohnakzente Inh. Alexander Greisle